21 aktuell f

21 aktuell sw

Dem Leben in Zeiten der Trauer begegnen

Jedes Leben birgt wie das Meer ungeahnte Strömungen und Tiefen. Wenn dein Leben durch den Tod einer dir nahe stehenden Person oder einen schmerzvollen Abschied hohe Wellen schlägt, hilft ein Blick auf das Meer in dir.

Nimm dir Zeit und Raum für deine Trauer und lerne Atem- und Körperübungen aus dem Yoga kennen, die dich besonders unterstützen. Im Fokus der Übungen stehen eine bewusste Selbstwahrnehmung, die eigene Lebendigkeit und eine bewusste Entspannung von Körper und Geist. Entwickle deine Bereitschaft den ewigen Wandel allen Lebens anzunehmen und begegne dem Leben auch in Zeiten der Trauer mit Offenheit.

Wir laden dich herzlich ein teilzunehmen, unabhängig von Yoga-Vorerfahrung und Alter.

Wir bitten um eine Anmeldung im Voraus und danken für dein Verständnis!

Wann:
13.11.2021 | 11.12.2021 jeweils 14:00 - 16:30 Uhr

Wo:
Hospizgruppe Freiburg in der Wiehre, Türkenlouisstr. 22

Leitung Hatha - Yoga
Anna Martensen

Kontakt und Anmeldung
Anna Tonzer
Ambulante Hospizgruppe Freiburg
Tel. 0761 / 88 149 88 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kosten:
10,00 Euro pro Tag

Bitte mitbringen:
Bequeme Kleidung, ein großes Tuch und ein bisschen Zeit.

Mehr Info auf dem Flyer

Offenes Gruppenangebot für alle, die um einen lieben Menschen trauern.

Termine Mo. 1:                                            Termine Di.

06.09.21 – 18:00 - 19:30 Uhr                     07.09.21 - 17:30 - 19:00 Uhr
04.10.21 – 18:00 - 19:30 Uhr                     05.10.21 - 17:30 - 19:00 Uhr
08.11.21 – 18:00 - 19:30 Uhr                     09.11.21 - 17:30 - 19:00 Uhr
06.12.21 -  18:00 - 19:30 Uhr                     07.12.21 - 17:30 - 19:00 Uhr

Termine Mo. 2:

13.09.21 - 18:00 - 19:30 Uhr
11.10.21 - 18:00 - 19:30 Uhr
15.11.21 - 18:00 - 19:30 Uhr
13.12.21 - 18:00 - 19:30 Uhr

Kosten:
5 Euro/Treffen (Anmeldung und Vorgespräch erforderlich – unter 0761-8814988 bei Frau Hildegard Bargenda oder Frau Anna Tonzer)

Bitte melden Sie sich unbedingt vorher an bei:
Unter 0761 - 88 149 88, immer freitags von 16 - 18 Uhr

Sa. 11.12.2021
Vom Schwendi-Schloss zur Bellebhöhe und zum Ölberg über Ehrenstetten
Treffpunkt: 10:00 Uhr
ZOB Bus 7240 mit Rucksackverpflegung
Peter Latzel Tel. 0761-582760

Sa. 08.01.2022
Waldkirch - Kastelburg - Buchholzer Rebberg - Buchholz
Treffpunkt: 09:00 Uhr
Hbf Halle, Zug 9:20 Uhr nach Waldkirch - Elzach
ca. 3 h ca. 10 km, ca. 259 hm
Martin Kleintges Tel. 07681 - 5476

Sa. 12.02.2022
Rund um Breitnau (Weg Witterungsabhängig)
Treffpunkt: 09:40 Uhr Schalterhalle
ca. 3 h, ca 9 km, Rucksackverpflegung
Bärbel Fritsche Tel. 0761-287479

Sa. 12.03.2022
Vom Notschrei zum Gießhübel und wieder hinauf zur Halde (Weg Witterungsabhängig)

Treffpunkt: 09:20 Uhr Schalterhalle
Rucksackverpflegung
Gudula Linck 0761-21 72 274

Fragen und Informationen
Lonia Nagel: Tel. 0151-72167519
Hildegard Bargenda, Leitung Hospizgruppe Freiburg e.V.
Hospizbüro Frau Reuber: Tel. 0761-88 149 88

Themenabende für Paare, die ihr Kind während der Schwangerschaft, Geburt oder frühen Lebenszeit verloren haben.

In Koopertion mit der Universitätsfrauenklinik Freiburg

Termine:
16.11.2021      20:00 - 22:00 Uhr
13.12.2021      20:00 - 22:00 Uhr
17.01.2022      20:00 - 22:00 Uhr
14.02.2022      20:00 - 22:00 Uhr

je nach Bedarf samstags von 14:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Ambulante Hospizgruppe Freiburg
Türkenlouisstr. 22, (neben dem Wiehrebahnhof)

Kosten:
10 Euro als Paar pro Nachmittag (Kostenbefreiung möglich)

Kontakt:
Karin Stöcklin
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel::  0157-75825708
Hildegard Bargenda
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel::  0761-8814988

Angebot für Frauen und Männer die früh Ihren Partner/ Patnerin verloren haben.

Am Freitag, 01.10.2021 beginnt in Zusammenarbeit mit Jungverwitwet e.V. und ambulanter Hospizgruppe Freiburg,
ein Gesprächsgruppenangebot für Menschen, die früh ihre*n Partner*in verloren haben.
Ort ist die Türkenlouisstraße. 22, in Freiburg

Zeitrahmen: 16.30 – 18.30 Uhr.

Es entstehen keine Kosten, für Kinderbetreuung wird bei Bedarf gesorgt.

Um Anmeldung wird gebeten unter der Nummer 0761-8814988

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.
Ein Erstgespräch ist erforderlich.

Kontakt:
Hildegard Bargenda oder Oliver Gericke
unter 0761-8814988

 

 

Ort:
Hospizgruppe Freiburg
Türkenlouisstraße 22
79102 Freiburg

Termine / Zeit:

14.11.2021 und 12.12.2021

Immer sonntags von 19:00 - 21:00 Uhr

Anmeldung:
bitte vorab eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben, wenn du kommen möchtest

 

Info per E-Mail unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende

Das Lebensende und das Sterben machen uns als Mitmenschen oft hilflos, doch Sterbebegleitung ist keine Wissenschaft, sondern praktizierte Mitmenschlichkeit die auch in der Familie und der Nachbarschaft möglich ist. Der Letzte- Hilfe- Kurs möchte Grundwissen an die Hand geben, Orientierung schaffen und ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen.

Dieser Kurs richtet sich an Bürger*innen, die bisher keine Vorkenntnisse im Bereich der Hospiz- und Palliativarbeit gesammelt haben und lernen möchten, was sie am Ende des Lebens tun können. Wissen um Letzte Hilfe und Umsorgung von schwerkranken und sterbenden Menschen sollte wieder zum Allgemeinwissen werden.

Neue Kurse finden Sie in Kürze auf der Homepage von:
http://www.palliativzentrum-suedbaden.de

Letzte Hilfe

Hier unser neuer Image-Flyer als Download-pdf: unterstützen – begleiten – lindern